Premium Leindotteröl

exkl. Versand
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Das Leindotteröl der Kanow Mühle hat ein sehr ausgewogenes Fettsäurespektrum. Es schmeckt nach frischen Erbsen, unterstützt die Wundheilung und kann sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Des Weiteren kann es Arthrose-Beschwerden lindern.

Passt wunderbar zu: Salaten, Dressings und Saucen oder Suppen und Eintöpfen

Kaltgepresst - Ungefiltert - Rohkostqualität
 
Nicht zu verwechseln mit dem Premium-Leinöl aus der Kanow-Mühle. Es handelt sich hier um eine völlig andere Ölsaat, die nicht mit dem Leinsamen verwandt ist!
Das Öl des Leindotter (Camelina sativa) ist reich an ungesättigten Fettsäuren. Zudem ist es als ein hilfreiches Hausmittel bekannt.
Da das Leindotteröl kaltgepresst ist, eigent es sich besonders für die Verwendung in der kalten Küche. Es verfeinert Salate, Dressings und Saucen. Geschmacklich erinnert das Öl an Gemüse, z.B. Erbsen und an Gräser und Wiesen.
Es weist eine lange Haltbarkeit auf; so entsteht, bei kühler und dunkler Lagerung, kein schneller Geschmacksverlust, wie er sonst häufig bei Ölen mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren vorkommen kann.

Sie möchten dieses oder andere Öle gern verschenken, oder Ihre Freunde und Familie mit einem kleinen Mitbringsel überraschen?
Dann ist unsere 3er Geschenkbox genau das Richtige! Diese kann individuell befüllt werden.
Einfach 3 unserer köstlichen Öle in der 100 ml Größe auswählen, in den Warenkorb legen und den Artikel "Geschenkverpackung 3er Box", Art.-Nr: 3000 ebenfalls in den Warenkorb legen. Schon haben Sie das perfekte kleine Geschenk vollständig.
 
durchschnittliche Nährwerte pro 100 g 
Energie 3700 kJ/900 kcal
Fett 100,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 9,6 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 31,2 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 57,3 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g
davon Linolensäure (Omega-3) 35,4 g

Es handelt sich um ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Unsere Angaben sind typische Mittelwerte.