web-gewuerze-bild

Kräuter / Wurzeln

Liebe Kunden,

die Gesundheit ist unser kostbarstes Gut.

Ihre Kräuterstube


Abweichungen zu den Abbildungen sind möglich.
Es handelt sich um Naturprodukte, die in Form und Farbe variieren können.

Die angebotenen Kräuter und Wurzeln sind Rohstoffe für eine weitere Verwendung,
deswegen setzen wir bei unseren Kunden eine gute Kenntnis von Heilpflanzen voraus.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für einen unsachgemäßen Einsatz. 
Kräuter ersetzen keine ärztliche Behandlung !!! 

Baldrianwurzel geschnitten

In den Korb
Baldrianwurzel geschnitten 

Birkenblätter geschnitten

In den Korb
Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Bockshornklee Samen ganz

In den Korb

Bockshornklee Samen gemahlen

In den Korb

Bockshornkleesamen haben zunächst einen bitteren Geschmack, dieser erinnert an Liebstöckel und Sellerie.  In Indien sind sie sehr beliebt und werden bei der Zubereitung vieler Currys, Chutneys und Dals verwendet. In Äthiopien und Ägypten mischt man die zerstoßenen Samen oftmals unter Brotteig.
Bockshornkleesamen passen gut zu Currys, Fladenbrot, Gemüseeintöpfen, Linsengerichten und Fisch.

Das Pulver hat ein starkes Aroma, deshalb als Würze vorsichtig dosieren.

Die heilende Wirkung von Bockshornklee ist noch nicht ausreichend erforscht, deshalb sehe ich hier von Informationen ab. 

Brennnesselblätter geschnitten

In den Korb

Die Brennnessel (Urtica dioica) gilt als die Königin der Heilpflanzen. Bei Arthrose und rheumatischen Beschwerden sind die Brennnesselblätter wirksam. Bei Harnwegserkrankungen und Blasenbeschwerden zählt die entwässernde Wirkung. (Quelle: Phytodoc.de)

Zubereitung: 1 TL (ca. 4 g) getrocknete Blätter mit 250 ml heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. 

Achtung: Heilkräuter können Wechselwirkung auf verordnete Medikamente haben.

Bitte vor Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen. 

Wir setzen bei unseren Kunden eine gute Kenntnis über die Verwendung von Heilkräutern voraus.
Die von uns angebotenen Heilkräuter sind Rohstoffe zur weiteren Verwendung.

Diese Seite ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für einen unsachgemäßen Einsatz von Heilkräutern. 

 

Enzianwurzel geschnitten

In den Korb

Die Enzianwurzel zählt zu den bittersten Pflanzen, die es in unserer heimischen Region gibt.
So ist die Hauptwirkung der Enzianwurzel die Anregung der Verdauung, was eine typische
Wirkung von bitteren Substanzen ist.
Es handelt sich hier um die Wurzel des gelben Enzian. 

Zubereitung:
1 TL zerschnittene Enzianwurzel mit 1/4l Wasser übergießen und 5min kochen. Der Tee sollte vor den Hauptmahlzeiten mäßig warm getrunken werden. Eine andere Zubereitung, bei der das Endprodukt nicht ganz so viele Bitterstoffe enthält und vor allen Dingen keine Gerbstoffe mehr (also milder ist in der Wirkung), ist ein Kaltansatz, der über 8 bis 10 Stunden (bei gleicher Ausgangsmenge) ausziehen muss.

Warnhinweis:Bei zu hohem Blutdruck und auch in der Schwangerschaft sollte man jedoch von der Verwendung des Enzians absehen.

Achtung: Heilkräuter können Wechselwirkung auf verordnete Medikamente haben.

Bitte vor Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen. 

Wir setzen bei unseren Kunden eine gute Kenntnis über die Verwendung von Heilkräutern voraus.
Die von uns angebotenen Heilkräuter sind Rohstoffe zur weiteren Verwendung.

Diese Seite ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für einen unsachgemäßen Einsatz von Heilkräutern. 

Fenchelkörner

In den Korb

Zum Backen von süßem und salzigem Brot.

Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Feuerkräuter-Grillkräutermischung

In den Korb

Nachdem die Grillkohle glüht, werden die Feuerkräuter darüber gestreut. Die Grillgerichte werden mit dem aufsteigenden Rauch gewürzt. Auch zum Räuchern zu verwenden.
Das schöne Bügelglas lässt sich auch anderweitig verwenden.

Zutaten: Rosmarin, Lavendel, Thymian, Salbei, Wacholder, Koriander

Frauenmantelkraut geschnitten

In den Korb

Frauenmantel ( Alchemilla vulgaris)

In der Volksheilkunde wird Frauenmantel als Heilmittel gegen Frauenbeschwerden verwendet.
(Dies ist nicht wissenschaftlich belegt)
In der Schulmedizin vor allem bei leichten Magen-Darmverstimmungen.

Achtung: Heilkräuter können Wechselwirkung auf verordnete Medikamente haben.

Bitte vor Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen. 

Nicht während der Schwangerschaft einnehmen.

Wir setzen bei unseren Kunden eine gute Kenntnis über die Verwendung von Heilkräutern voraus.
Die von uns angebotenen Heilkräuter sind Rohstoffe zur weiteren Verwendung.

Diese Seite ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für einen unsachgemäßen Einsatz von Heilkräutern. 

 

Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Galgantwurzel gemahlen

In den Korb

Galgantwurzel geschnitten

In den Korb

Gerstengras gemahlen

NEU
In den Korb

Natürliche Versorgung mit Aminosäuren, Vitaminen und Spurenelementen.

In Frucht- und Gemüsesäfte oder Smothies einrühren.

Das Pulver kann auch nur mit etwas Wasser angerührt und pur zu sich genommen werden.

Unser Tipp: Trinken Sie Gerstengras mit Kurkuma und einer Prise schwarzen Pfeffer.

Empfohlene Verzehrmenge:

Auf 150 ml Flüssigkeit nehmen Sie
2 gestrichene Esslöffel Gerstengras
1 gestrichenen Esslöffel Kurkuma
1 Prise schwarzen gemahlenen Pfeffer    

Hagebuttenschalen geschnitten

In den Korb
Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Hibiskusblüten geschnitten ägyptisch

In den Korb

Auch unter Karkadeh bekannt.

Karkadeh ist die Blüte des Malvenbusches Roselle, der vor allem in Südägypten (Nubien, Assuan), aber auch entlang des Nils wächst.
Kalter Karkadeh wird in vielen Hotels als Willkommensgetränk angeboten, oft steht er auch auf den Frühstücksbuffets und wird auf Ausflügen getrunken, sodaß jeder Ägypten-Tourist ihn mindestens einmal serviert bekommt.

Zubereitung:

  Ziehzeit: bis die Blüten auf den Boden sinken   100° C Wassertemperatur  20 g Karkdeh/1 Liter


 

In Ägypten wird der Aufguss stark gesüßt mit Zucker oder Honig serviert.

Holunderblüten gerebelt

In den Korb

Bei Erkältung mit trockenem Reizhusten und Fieber kommen die Blüten mit
ihrer antiviralen Wirkung zum Einsatz.
Ein Tee aus diesen Blüten eignet sich auch für Schwitzbäder und fördert sowohl den Sekretabfluss
aus den Nebenhöhlen als auch das Abhusten. (Quelle: Phytodoc.de)   

Zubereitung: 3g Blüten mit 150 ml kochendem Wasser übergießen 5 bis 10 Min. ziehen lassen.

Maximal 10 bis 15g / Tag zu sich nehmen.

Achtung: Heilkräuter können Wechselwirkung auf verordnete Medikamente haben.

Bitte vor Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen. 

Wir setzen bei unseren Kunden eine gute Kenntnis über die Verwendung von Heilkräutern voraus.
Die von uns angebotenen Heilkräuter sind Rohstoffe zur weiteren Verwendung.

Diese Seite ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für einen unsachgemäßen Einsatz von Heilkräutern. 

 

Johanniskraut

In den Korb

Kakaoschalen aromatisch, Kakaoschalen Tee

In den Korb

Kakaoschalen sind die äußeren Schalen der Kakaobohne. Durch sanftes Rösten der Bohnen lösen sich die Kakaoschalen. Eigentlich sind sie ein Abfallprodukt, das bei der Herstellung von Kakaopulver und Schokolade entsteht. Aber dafür sind Kakaoschalen viel zu schade, denn sie können zur Zubereitung eines aromatischen Tees verwendet werden. Ihr könnt die Kakaoschalen können aber auch Euren Teemischungen hinzufügen.  

Im Gegensatz zu den Kakaobohnen enthalten Kakaoschalen kaum Kalorien.

Theobromin, das ist ein mit dem Koffein verwandter Stoff, kommt in den Kakaoschalen nur in geringer Menge vor. Im Tee relativiert sich dies zusätzlich. 

Zubereitung: 1 EL Kakaoschalen in einen Becher geben und mit sprudelnd heißem Wasser übergießen. Zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen und dann abseihen. 


  10-15 Minuten Ziehzeit  100° C Wassertemperatur  3 gehäufte Esslöffel / 1 Liter

Kamillenblüten 1. Wahl

In den Korb

Starke Blüten bei Entzündungen

Kamillenblüten wirken nachweislich gegen Entzündungen, Bakterien, Pilze ,fördern gleichzeitig die Wundheilung und sind krampflösend. Bei entzündeten und gereizten Atemwegen eignet sich ein Aufguss zum Inhalieren. (Quelle:www.docjones.de)

Zubereitung eines Kamillentees:
Überbrühen Sie für die Teeherstellung 3 Teelöffel (3 g) getrockneter Kamillenblüten mit einer Tasse (150 ml) siedend heißen Wassers. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten zugedeckt ziehen und sieben Sie die Blüten anschließend ab.(Quelle:www.docjones.de)

Lavendelblüten blau ganz 1a (Provence)

In den Korb

Bereits im Mittelalter wusste man um die heilende Wirkung des Lavendels. Lavendel findet hauptsächlich bei Nervosität, Stress und leichten Schlafbeschwerden Anwendung.Verantwortlich für die beruhigende Wirkung sind ätherische Öle, v.a. der Stoff Linalool, der direkt auf das zentrale Nervensystem einwirken kann.

Auch Heilkräuter können Wechselwirkungen auf andere Mekiamente haben.

Deshalb fragen Sie vor Einnahme immer Ihren Arzt !!!

Lavendel gilt auch als ausgezeichnetes Küchenkraut, es sollte aber immer nur der echte Lavendel (Lavandula angustifolia) verwendet werden.

Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und max. 10 Minuten ziehen lassen.

Lemongras geschnitten

In den Korb

Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Lindenblüten geschnitten

In den Korb
Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Löwenzahnkraut geschnitten

In den Korb

Die Bitterstoffe des Löwenzahn regen den Appetit und den Stoffwechsel an. Er fördert den Gallenfluss und die Fettverdauung. Das Kraut des Löwenzahns wirkt harntreibend. Zur Durchspültherapie nahm man ihn als "Blutreinigungsmittel" gegen Rheuma und Gicht, sowie bei Nieren- und Blasenleiden, Grieß- und Steinbildung. Versuche am Menschen zeigen tatsächlich eine Steigerung der Harnbildung durch Löwenzahnextrakt.
(Quelle: Phytodoc.de) 

Zubereitung: 1 TL (ca. 4 g) getrocknete Blätter mit 250 ml heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. 

Achtung: Heilkräuter können Wechselwirkung auf verordnete Medikamente haben.

Bitte vor Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen. 

Wir setzen bei unseren Kunden eine gute Kenntnis über die Verwendung von Heilkräutern voraus.
Die von uns angebotenen Heilkräuter sind Rohstoffe zur weiteren Verwendung.

Diese Seite ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für einen unsachgemäßen Einsatz von Heilkräutern. 

 

Malvenblüten blau (Käsepappel)

In den Korb

Die blaue Malve hat schleimlösende und reizlindernde Eigenschaften.

Zubereitung: Übergießen Sie 1EL getrocknete Malven mit 250ml kaltem Wasser und lassen Sie diese über Nacht abgedeckt ziehen.
Am nächsten Morgen absieben, auf Trinktemperatur erwärmen und mit gutem Honig süßen.
Trinken Sie den Tee schluckweise.

Die Anwendung von Heilkräutern kann Beschwerden lindern, ersetzt aber nicht den Arztbesuch. 

 

Mariendistel geschnitten

In den Korb
Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.

Melisse geschnitten

In den Korb
Wichtiger Hinweis : Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindest. 5 Minuten ziehen lassen.