Yogi-Tee / Lapacho / Mate

Lapachotee (Lapachorinde)

In den Korb

Lapachorinde geschnitten, auch Inka Tee genannt.

Zubereitung: 1 Esslöffel per 1l/Wasser. 5 Minuten kochen und 20 Minuten ziehen lassen.
Bei Bedarf mit Zitronen- oder Orangensaft abschmecken.

Mate grün, geschnitten (Brasilien)

In den Korb

Aus den grünen Blättern einer Stechpalme, wird dieses Nationalgetränk von Südamerika gewonnen. Der Mate-Tee wird gern bei Diäten getrunken, da er entschlackend und appetithemmend sein soll und er die Fähigkeit haben soll Hunger und Durst zu dämpfen. Schwach koffeinhaltig.

Die Zubereitung auf "europäische" Art:

Man nimmt ca. 1 geh. Teelöffel pro Tasse und brüht das Ganze mit heißem Wasser (70°) auf.Ziehdauer: ca. 5 Minuten.Ein zweiter Aufguss ist üblich, beim dritten nimmt die Wirkung des Tees bereits stark ab.

  5 Minuten Ziehzeit  70° C Wassertemperatur  4-5 gehäufte Teelöffel/1 Liter
 

Yogi Tee Himalaya lose

In den Korb

Die volle Harmonie des Ingwer

Zutaten:Ingwer (37%), Zimt, Fenchel, Anis, Süßholz, Koriander.
(alle Zutaten sind aus kbA)

Zubereitung: Einen Liter Wasser und einen gehäuften Teelöffel ca. 15 Minuten köcheln
und anschließend 10 Minuten ziehen lassen. Der Tee kann mit Milch und Honig serviert werden.

Yogi Tee Ingwer Zitrone lose

In den Korb

Ingwer-Zitrone

Zutaten: Ingwer (38%), Süßholz, Zitronengras, Pfefferminze (5%), schwarzer Pfeffer, Hibiskus, Zitronenöl (4%), getrockneter Zitronensaft (3%), Zitronenschalen (2%). 
(alle Zutaten sind aus kbA)

Zubereitung: Einen Liter Wasser und einen gehäuften Teelöffel ca 25 Minuten köcheln lassen
und anschließend mit Milch und Honig servieren.

Yogi Tee Schoko lose

In den Korb

Mexikanische Gewürzpower

Zutaten:Kakaoschalen (53%), Zimt, Kardamom, Ingwer, geröstete Zichorienwurzel, Nelken und schwarzer Pfeffer.
(alle Zutaten sind aus kbA)

Zubereitung: Einen Liter Wasser und einen gehäuften Esslöffel ca. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen und anschließend einen Viertel Liter Milch dazu. Das Getränk kann man je nach Bedarf mit Honig, Ahornsirup oder Rohzucker süßen.

Yogi-Tee indischer Gewürztee (ohne Zusatz von Aroma)

Nach einem alten indischen Rezept hergestellt.
Eine aromatische Mischung.

Zutaten: Koriander, Ingwer, Zimt, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Nelken, Sternanis.

Zubereitung:

1 Liter Wasser und 10 g Yogi-Tee ca. 20 Minuten köcheln lassen.
5 g Schwarztee zugeben und 5 Minuten ziehen lassen, abseihen und mind. 1/4 l Milch dazu geben.